mystische keltische Kraftorte

16.02.2021

Das Belchendreieck 

auf den Spuren der Schwarzwald Kelten nimmt der Belchen einen bedeutenden Platz ein, denn er wurde einst dem Sonnengott Belenus geweiht. Ein magischer Ort, der ihn zum König der mystischen Schwarzwaldberge werden lässt. 

Was hat es mit dem Belchen System auf sich? wurden 3 der 5 gleichnamigen "Belchen-Berge" von den Kelten "als Sonnensystem" genutzt? Tauche ein in die Faszination des Belchen und genieße den Berg, die Weitsicht und den Blick der Druiden und Kelten. 


Schluchsee - viel Platz für Fantasien

auch in Schluchsee lassen manche mystischen Steinfelsen und Steinkreise (wie die "Steinkreise Eisenbreche") viel Platz für Fantasien :-) war auch unser wunderschöner Schluchsee Ziel der Druiden? 

Keltisches Fürstengrab Magdalenenberg

historischer Grabhügel aus der Hallstattzeit. Die Funde aus dem Grabhügel, darunter Reste vom Pferdezaum und konservierte Holzbalken, werden im Franziskaner Museum gezeigt. Die Fundstelle ist vom Museum aus in ca. 30 Minuten zu erreichen. Franziskanermuseum: Rietgasse 2, 78050 Villingen-Schwenningen Entfernung von Schluchsee ca. 60 KM


Schonacher Schalensteine

wurden die Schonacher Schalensteine von den Kelten als Opfersteine genutzt? Begebe dich auf dem Weg zu den mystischen Opferstätten und geheimnisvollen Zeugen der Zeitgeschichte. Entfernung vom Schluchsee ca. 60 KM