Faszination Schluchseeblick

07.02.2021

Bildstein 

der Bildstein der "Loreley-Felsen" des Schluchsees, ist ein "keltischer Stein" und das Highlight und Ziel des Qualitätswanderweg "Jägersteig" mit grandiosen Ausblick auf den Schluchsee, den Feldberg und die Schweizer Alpen (1.134m N.N). Neben dem Wanderweg "Jägersteig", der in Schluchsee beginnt, kannst du diesen auch über "Fischbach" (Parkplatz Hirschen) und den "Aha-Bahnhof" erreichen. Der "Energieberg" ist für viele, aufgrund seiner keltischen Vergangenheit, ein beliebter Kraftort. Sonnenliegen und Bänke laden zum Verweilen ein.

Google-Maps: https://goo.gl/maps/mmhdcvE4HmJeb21z6

Zweiseenblick

am Aussichtspunkt des "Zweiseenblick" hast du einen hervorragenden Panoramablick (1292 N.N) über die gesamte Region des Hochschwarzwaldes und du kannst nordöstlich auf den Titisee und südöstlich auf den Schluchsee blicken.

Amalienruhe

schöner Aussichtspavillon, auf einem kleinen Felsvorsprung, mit einem tollen Ausblick auf den Schluchsee und das "Aqua-Fun" (Freibad)

Google-Maps: https://goo.gl/maps/o6TQyjYgHDav5FGw6

Aussichtsturm "Riesenbühl"

Aussicht "pur" heißt es nach Erklimmen des Schluchseeer "Hausberg Riesenbühl" sowie des "Riesenbühlturmes", nur wenige Wanderminuten vom Ortskern Schluchsee entfernt, auf einer Höhe von 1097 Meter mit beeindruckenden Fernsicht auf Schluchsee und den anliegenden Alpen.

Google-Maps: https://goo.gl/maps/gnGhTPEQbtnb8Mvt8